Alle Postings mit dem Tag »Pak Choi«

Omnomnom

#Saladbowl mal ohne Pellkartoffeln

Bunter Saladbowl ohne Pellkartoffeln

Der übliche bunte Salat, nur ohne Pellkartoffeln. Dafür mit Pak Choi, Paprika, Staudensellerie, Möhre, Apfel, Oliven, Leinöl und Hüttenkäse.

Omnomnom

Grüße in den Mai mit #Saladbowl

Saladbowl auf dem Teller

Der Mai ist da und völlig unabhängig davon gibts zum Frühstück einen bunten Salatteller mit gebratenen Spargelspitzen, Möhrensticks, Pack Choi, Apfelschnitzen, warmen Pellkartöffelchen, Hüttenkäse und 1 gekochtem Ei. Ist schön bunt und passt zum Mai. Auch zu jedem anderen Monat, aber die Bildunterschrift soll ja irgendeinen coolen Dreh kriegen. Nicht gelungen, auch egal, Hauptsache das Frühstück war lecker.

Omnomnom

Drillinge mit Quark & Gemüse

Kartoffeln mit Quark und ganz viel Gemüse

Zitiert von Instagram:

Ohai, bestes Essen von Welt! Pellkartoffeln (Drillinge) mit Quark-Hüttenkäse und #Pakchoi #Apfel #Oliven #Knoblauch #Schalotte #Kresse und #Leinöl. Bald dann wieder mit #Bärlauch direkt aus dem Wald.

Omnomnom

Und täglich grüßt der Salat

Frischer Salat mit viel Pak Choi

Dafür, dass ich so verdammt oft frischen Salat esse, landet der verdammt selten im Blog. Aber sie ähneln sich nunmal sehr und schmecken auch immer gleich. Eben so großartig, dass ich fast täglich frischen Salat essen muss. Hier mit Pak Choi, Pellkartoffeln, Paprika, Möhre, Schalotte, Hüttenkäse, Leinöl und einer Prise Kresse.

Omnomnom

Buntes Gemüsechaos & Süßkartoffelstampf

Chaotisches Pfannengemüse mit Süßkartoffelstampf

Weg mussten: 1 Zucchino, 1 Aubergine, 1 große Süßkartoffel. Zu essen gab es also: Buntes Gemüsechaos bestehend aus Zucchino, Aubergine, Knoblauch, Tomate, Feta mit Süßkartoffelstampf und ein paar frischen Blättern Pak Choi.